März 2015 Regional-Treffen

Wir trafen uns im Raum Klein Wien des Restaurant Kaiserhof Central-Hotel Wiener Cafe.

Es waren dabei:
Nikolaus71 – Christel, Macude - Jan, Ohnegard – Hilde, Streichel – Detlef, ranina – Renate, Schnieder – Horst, lotau33 – Lory und herold 232 – Herbert, Wanderameise – Brita, koernchen – Marlis, Ruebchen – Moni und Gerhils – Gerd, Noeroeschen – Ruth und Rainer, Jeski – Christa, 2terblick ‐ Antje, Moniline – Monika, Rolf, HeKaro ‐ Inge, Monika, Ilse, davigod43 – Catharina, hungamo – Monika und Taufi – Jürgen, sowie biggi46 – Brigitte (Biggi).

Leider konnten aufgrund Termine und Krankheit Mitglieder nicht dabei sein – wir wünschen den Kranken gute Besserung.
Nachdem ich im Februar aus gesundheitlichen Gründen auch nicht am Regional-Treffen teilnehmen konnte, habe ich mich sehr auf das März-Treffen gefreut, obwohl ich noch nicht ohne Krücken laufen konnte ;-).  Es war schön wieder dabei zu sein.
Nachdem alle Getränke hatten, wählten die meisten wieder das Büfett, an dem sicher jeder für sich das Passende finden konnte. Von der Suppe über Salat, Gemüse, verschiedene Sorten Fisch und Fleisch. Auch beim Dessert hat jeder etwas gefunden.
Gefreut hat mich, dass sich die neuen Mitglieder, die ich noch nicht kannte, in unserer Gruppe sehr wohlfühlten, wie ich erfuhr.
Das Rolf gekommen war, hat uns gefreut, einige kannten ihn aber schon.
Jeder ist uns natürlich immer herzlich willkommen, als Gast oder auch als Mitglied.
Es gab auch einiges zu besprechen, welches Restaurant für das nächste Treffen, ab wann wir wieder ein Abendtreffen machen und so beschlossen wir, dass in Zukunft einmal monatlich das Regional-Treffen mittags und im Wechsel das nächste dann abends stattfindet.
Wir sprachen über unsere nächsten Termine und sobald ich wieder gut laufen kann, werde ich für Schlossbesichtigung, Energiemuseum usw. Termine machen.
Auch über die Bremenfahrt am 05. Mi 2015 sprachen wir, an der nur Mitglieder teilnehmen können, von denen ich die persönlichen korrekten Daten habe, wofür alle Verständnis haben.
Im Sommer wird es auch wieder ein Grillen im Garten eines Mitgliedes geben, zu dem Jeder wieder etwas mitbringt, wie im vorigen Jahr.
Es gab interessante, nette Gespräche untereinander und auch wieder viel zu lachen. Ich hatte das Gefühl, dass sich alle wohlfühlten, wie ich vor Ort und auch hinterher erfuhr.
Die Mitglieder verabschiedeten sich dann nach und nach, wir rückten zusammen und ein kleiner Kreis hat noch bis ca. 18 Uhr mit Kaffee und Kuchen das Treffen ausklingen lassen.
Es war wieder ein schöner Nachmittag und wir freuen uns auf unser nächstes Treffen im April.

Autor: biggi46 – Brigitte Wassermann  –  Fotos: BW – biggi46

   zurück zu:  Feierabend Regionalgruppe Hannover

Apassionata 2015

APASSIONATA “Die goldene Spur”  –   Europa-Tour

Wir hatten  einen wunderschönen Abend am 18.Jan. 2015 in der TUI-Arena beim Besuch der Veranstaltung Apassionata “Die goldene Spur“.

Es wurden wieder wunderschöne Reit- und Tanzkünste mit Mensch und Pferd gezeigt. Voller Spannung, Geheimnisse und Fantasie vor wundervoller Kulisse sahen wir atemberaubende Kunststücke bei mitreißender Musik und faszinierenden Lichteffekten. Die tollen Showeinlagen begeisterten uns.

Es war eine Super-Show die keine Wünsche offen lies.

Mit Tempo, vielen Aktionen und Spass war die Zeit viel zu schnell vorbei. Wir werden nächstes Jahr wieder dabei sein und können die Veranstaltung sehr empfehlen, wer Pferde liebt.

Fotografieren war erlaubt  doch die Lichtverhältnisse erschwerten es, da man nicht mit Blitzlicht fotografieren konnte und wir auch ziemlich weit entfernt saßen, aber Superplätze hatten. Die Foto sind Impressionen für ein Dankeschön.

Autor:  biggi46  – Brigitte  –   Fotos:  BW – biggi46 

        

          Herzlichen Dank für die Karten!

biggi46 – Brigitte  Wassermann                                                                                                          Feierabend-Regional-Botschafter Hannover   

                        

Weitere Informationen der Veranstaltung unter:  http://www.apassionata.com/die-goldene-spur/    –   Bei Interesse kann man unter dem Link den Trailer ansehen und sieht tolle Ausschnitte der Veranstaltung.

Feierabend Regionalgruppe Hannover

Januar 2015 Regional-Treffen

Zum Regional Treffen am 08. Januar 2015 trafen wir uns wieder im Central-Hotel Kaiserhof – Wiener Cafe.

Eigentlich war der Raum überbelegt, nicht nur, dass sich jemand nicht abgemeldet hat, hatten sich auch “Platzblockierer” angemeldet, was ich aber vorher schon vermutete und diese nicht berücksichtigt hatte.

Gefreut haben wir uns, das Getel57 – Iris auch wieder dabei war, denn sie konnte aus gesundheitlichen Gründen lange nicht kommen. Auch waren drei neue Mitglieder dabei. Neu weil sie noch nicht bei unseren Treffen vorher waren. Nicht vergessen möchte ich auch unseren Gast Paula, die Jeski – Christa manchmal auch auf dem Schoss hatte, wie auf einem Foto zu sehen ;-)

Es gab an allen Tischen angeregte Gespräche und auch die neuen Mitglieder waren gleich mit eingebunden.

Da es Büfett gab, was die meisten wählten, gab es beim Essen kein Problem, niemand musste warten, alle waren zufrieden und es hat uns gut geschmeckt.

Mir fiel auf, dass sich nach den Feiertagen alle ganz viel zu erzählen hatten. Da ich gesundheitlich auch nicht so fit war und meine Stimme auch nicht, war es etwas schwierig, mit den Mitgliedern über einiges zu sprechen. Aber was wir nicht besprechen konnten, wird beim nächsten Treffen dann nachgeholt, dann ist meine Stimme auch wieder fit.

Es war ein schönes Treffen und hat allen Mitgliedern gut gefallen, denn wir haben in einem kleinem Kreis, wie immer, noch sehr lange ausgehalten ;-)

Allen, denen es nicht so gut geht, wünsche ich gute Besserung und freue mich aufs nächste Wiedersehen.

Autor:  Biggi (Brigitte) –  biggi46      –       Fotos: BW – biggi46

Feierabend Regionalgruppe Hannover

Feuerwerk der Turnkunst 2015

Einige  Mitglieder der Feierabendgruppe  Hannover besuchten am  3.  Januar 2015

                     Feuerwerk der Turnkunst  – Vertigo  2015

Vor ca. 28  Jahren  entstanden als Werbeträger für den Turnsport mit viel Engagement und  Liebe  von Leistungsturnern, hat  sich diese Turnschau  der Landesturnverbände in 20 Städten zu einer Veranstaltung entwickelt, die keinen Vergleich mit  guten Varietés zu scheuen braucht.  Seit 25 Jahren  begeistern unter Leitung der Regisseurin Heidi Aquilar immer neue  Turner und Artisten das Publikum.

Die diesjährige Show übertraf aber an Harmonie, Können und Schönheit der Darbietungen alles bisher gezeigte.

Traditionsgemäß eröffnete ein örtlicher Leistungssportler die große Schau.  Hier  in Hannover zeigte Andreas Toba (TK Hannover), Mitglied des Olympiakaders des DTB  eine Probe seines Könnens an den Ringen.

Was dann folgte waren perfekte und begeisternde Darbietungen von Spitzenartisten  an den Geräten,  am Boden, einzeln und in Gruppenauftritten. Atemberaubend  die einen, elegant, anmutig die nächsten.

Beeindruckend auch die Leistung eines mit 8 Monaten an Kinderlähmung erkranken Artisten der, nachdem er den Rollstuhl verlassen hatte,  seine „Gehilfen“  als Sportgerät benutzte und Artistik der Spitzenklasse zeigte. Unter dem Namen “Stix” hat er als Break-Dance Tänzer Kariere gemacht.  Ein echter  Motivator für körperlich eingeschränkte Menschen.

 Zweieinhalb Stunden vergingen wie im Fluge und entließen ein begeistertes Publikum in den Abend.

Die Absicht, zu zeigen, das Turnen mehr sein kann als Wettkampf und eine riesige Vielfalt bietet,  ist von den Menschen hier in der TUI-Arena mit Sicherheit verstanden worden. Alle die in den jetzt folgenden Städten noch dieses „Feuerwerk“ sehen können erwartet ein begeisternder Abend.

Autor:  gerdhils  –  Gerd (Gerhard)

Fotos:  bw – biggi46  – Brigitte Wassermann

Alle Fotos sind ohne Blitzlicht und auf große Entfernung aufgenommen und sollen nur Impressionen für ein Dankeschön sein.

 

 Herzlichen Dank für die Karten!

biggi46Brigitte  Wassermann                                                                                                          Feierabend-Regional Botschafterin Hannover
 
 Weitere Informationen über die Veranstaltung: http://www.feuerwerkderturnkunst.de/vertigo-br2015/

Holiday on Ice 2014

Die Gewinner der Freikarten hatten am 17. Dez. 2014 einen wunderschönen Abend

in der TUI-Arena, bei der Veranstaltung der Eisrevue „Passion“ von HOLIDAY ON ICE. Hier wird in bewegendenden Bildern das Leben mit hartem Training der Nachwuchsläufer bis hin zum Star im Scheinwerferlicht, untermalt mit hinreißender Musik und modernen Technikelementen, gezeigt.

Interpretiert wurde dies besonders durch die fünffache Eiskunstlaufmeisterin Annette Dytrt und einem internationalen Ensemble. Auf dem Eis wurden Eleganz, Können mit atemberaubenden Kostümen zu toller Musik und wundervollen Kulissen gezeigt.
Besonders hervorgehoben werden muss noch die überaus gelungene musikalische Untermalung durch das Trio „Vintage Vegas“ mit den drei Ex-Casting-Kollegen Giovanni Zarrella, Inan Lima und Tomas Marks. Sie performten einen neuen Sound-Mix und nannten ihn „SWOP“, übersetzt „Swing“ meets „Pop“ und begeisterten damit das Publikum.
Die von Kreativdirektor Bart Doerfler wunderbar inszenierte Eisshow gastiert insgesamt in 13 Städten mit über 110 Vorstellungen. Ich fand, dass es eine sehr gelungene Veranstaltung war.

Parallel zu „Passion“ bietet Holiday on Ice in 113 weiteren Veranstaltungen das Showerlebnis „PLATINUM“. Hierbei handelt es sich um die Geschichte 70 Jahre Eiskunstlauf. Wie seit 25 Jahren wird diese Show schlittschuhlaufend von Norbert Schramm moderiert. Für die  PLATINUM-Show hat der deutsche Designer Harald Glööckler sieben “pompööse” Kostüme für die Eisläufer entworfen, die auf dem Eis zu sehen sind.

Es lohnt sich also immer,  diese Veranstaltungen zu besuchen.

Autor:  Streichel  – Detlef                                                                                                              Fotos:  bw – biggi46               

                   Herzlichen Dank für die Karten!

biggi46Brigitte  Wassermann                                                                                                          Feierabend-Regional-Botschafter Hannover                            

Alle Fotos sind ohne Blitzlicht und auf große Entfernung aufgenommen und sollen nur Impressionen für ein Dankeschön sein. 

Weitere Informationen der Veranstaltung:                                                                                 http://www.stage-entertainment.de/musicals-shows/holiday-on-ice-passion.html
Feierabend Regionalgruppe Hannover