Stichwort: Seniora 2012

Seniora 2012

Die Feierabend Regionalgruppe Hannover hat sich auch dieses Jahr wieder auf der   Erlebnismesse Seniora  am 8. und 9. Mai 2012 im Hannover Congress Centrum  präsentiert. Die Seniora fand parallel zum Fürsorgetag statt, es war eine Erlebnismesse – nicht nur für Ältere.

Am Eröffnungsdienstag gab es einen musikalischen Auftakt durch „Charly´s Blues und Boogie Band“ mit Bürgermeister Bernd Strauch sowie Grußworten von Vertretern aus Stadt- und Landespolitik.

Aktuelle Diskussionen zu Chancen, die sich der heutigen Seniorengeneration bieten, mit umfassenden Informationen zu den Themen Wohnen, Gesundheit und Pflege, Freizeit, Fitness, Kultur und Reisen sowie einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm, wurden angeboten.  Auch gab es ausreichend Informationen, wie z.B. welche Reiseveranstalter bieten senioren-gerechtes Reisen? Was kann man tun, wenn Angehörige Pflege brauchen?  Diese und viele weitere Informationen gaben Unternehmen, Sozialverbände, Polizei, Seniorenbeiräte und Interessengruppen an ihren Infoständen. Die Messebesucher erhielten auch auf der Seniora detaillierte Informationen zu speziellen Themen, etwa zur gesundheitlichen Prävention, zur Sicherheit im Haus oder zur Pflege.

Vom Bühnenprogramm, wie z.B. informative Vorträge, Diskussionsrunden und Präsentationen  mit Livemusik Tanz-Vorführungen und Shows, bekamen wir an unserem Präsentationsstand leider nicht viel mit, aber wir hörten die Musik ;-).

An unserem Feierabend-Stand führten wir sehr nette und informative Gespräche mit vielen Besuchern. Es war auch eine sehr schöne Erfahrung, dass mich viele Mitglieder unserer Regiogruppe am Stand unterstützt haben. Jeder hat unsere Regiogruppe Hannover super präsentiert und die Besucher über Feierabend informiert.

Danke, an ALLE für die Unterstützung und auch für den gesponserten Kaffee, die Kekse u.a., was wir und die Besucher  gern angenommen haben.  An fotografieren haben wir nicht so oft gedacht, aber wir  haben  ja doch noch einige Impressionen der Seniora mit der Kamera “eingefangen”.

Es gab auch amüsante Gespräche, wie z.B. am letzten Tag mit einer Besucherin bei uns am Stand und Elfi – alte_tante. Die Dame meinte, sie brauche keinen Computer, Elfi aber nicht sagen wollte, wie „alt“ sie ist. Als Elfi dann ihr Alter sagte und ihr erklärte, dass sie vieles mit dem Computer macht, ist sie „wie ein Blitz weg“. Selbst Mitarbeiter am Nachbarstand gegenüber, haben die Situation mitbekommen und sich köstlich amüsiert, wie ich beim Abbau erfahren habe. Nehme an, die Dame hat Elfi nicht  geglaubt, wie „alt/jung“ unsere liebe Elfi ist ;-)

Ich denke, wir haben auch wieder etliche Mitglieder für Feierabend akquirieren können. Es gab auch spontane Zusagen von Besuchern, die Mitglied werden wollten und an unseren nächsten Treffen/ Veranstaltungen teilnehmen möchten.

Es war eine erfolgreiche Messe und die Messeleitung hat uns gesagt, dass sie gern sehen würde, wenn wir uns auch  2013 wieder auf der Seniora präsentieren würden ;-)

Autor:   Brigitte – biggi46    –    Fotos:  BW – biggi46  –  Fotos auch:   FP – lemontree2

Feierabend Regionalgruppe Hannover

 

Mittagstreffen 03.04.2012

Zu unserem dritten Mittagstreffen  im Central-Hotel   Kaiserhof – Wiener Cafe – kamen alle angemeldeten Mitglieder: alte_tante – Elfi, kobra – Annette,  Kassella – Gisa,  mapeti – Inge, moero –  Roswitha,Wanderameise – Brita–Ise, ranina – Renate, Schnieder – Horst,  lotau33 – Lory + herold232 – Herbert, Ruebchen – Monika + gerdhils – Gerd, Messina – Helga + Kristallsalz – Ronald,   biggi46 – Brigitte, sowie vier neue Mitglieder.

NEU nur deshalb, weil sie noch nie bei einem Treffen dabei waren, obwohl sie schon lange bei Feierabend Mitglied sind:  adry – Anne, gudiwo – Gudrun + eudi – Dieter, Stolberg – Rainer. Es kam auch Ben ein großer vierbeiniger Teilnehmer, den Gudrun und Dieter mitbrachten ;-)

Als ich ankam, waren die Tische leider nicht, wie bestellt in U-Form, da ich aber früh genug da war, habe ich  schnell mit einem Mitarbeiter noch vier Tische an die Stirnseite gestellt und so hatten wir die U-Form. Ich sollte zwar nicht helfen, er wollte noch eine Mitarbeiterin holen, aber es war für mich kein Problem, so war es schnell erledigt. Es war beim Service „untergegangen“. Die Mitarbeiterin, die die Buchung angenommen hat, kam dazu und hat auch noch mit „angefasst“ und hat sich dafür entschuldigt, denn sie hatte es richtig weitergeleitet.

Wir waren fertig, als Renate und Horst kamen und  so die „Ehrenplätze“, wie Renate später sagte, *grins* einnehmen konnten. Es kamen alle angemeldeten Mitglieder auch die vier neuen Mitglieder, mit denen es auch gleich sehr angenehm war. Ich hatte nicht den Eindruck, dass sich ein Mitglied nicht wohlgefühlt hat. Es gab auch gleich mit den neuen Mitgliedern angeregte Gespräche, man hatte sich „viel“ zu erzählen. Nach dem wir alle Essen bestellt hatten, nahm ich die Gelegenheit war um einiges mit den Mitgliedern zu besprechen und sie zu informieren, u.a. dass am 8./9. Mai die Seniora stattfindet und wir wieder einen Stand bekommen. Unsere Teilnahme habe ich inzwischen zugesagt und mit Feierabend Frankfurt abgesprochen. Stundenweise Standhilfe bekam ich auch zugesagt von anwesenden Mitgliedern ;-) .

Es gab bei der Essenlieferung ein Problem, denn die Technik des Kassensystem hatte einiges „durcheinander gebracht“ und so bekam Lory und ich unser Essen, nachdem die meisten Mitglieder schon fertig waren. Wir haben es gelassen hingenommen und Witze darüber gemacht, denn Lory hatte einen „Kinder/Seniorenteller“ bestellt.  Der Mitarbeiter entschuldigte sich im Auftrag der Geschäftsleitung  und als Trost gab es, nicht nur für Lory und mich, Cappuccino, Kaffee, Espresso oder einen Schnaps. Es waren alle Teilnehmer sehr verständnisvoll und gelassen und haben die Entschuldigung natürlich angenommen.

Es hat wieder allen Mitgliedern, gut gefallen, wie man mir sagte und auch schrieb. Ich freue uns schon auf das nächste Treffen in 10 Tagen im Bachelles in Vinnhorst.

Autor:  Brigitte  –  biggi46      Fotos:  BW – Brigitte, kobra – Annette, Messina – Helga

Feierabend Regionalgruppe Hannover