Stichwort: Regionaltreffen

April 2012 – Treffen in Bachelle´s Restaurant

Feierabend – Regiotreffen  13. April 2012

Folgende Feierabend-Mitglieder waren dabei  lemontree – Folker mit seiner Frau Petra,  Kassella – Gisa mit Ihrem Ehemann Rolf, herold232 + lotau33 – Herbert + Lory,   kobra – Annette, Oelle – Elsbeth, koernchen – Marlis, biggi46 – Brigitte, Marathoni + bluemchen43 – Jürgen + Doris,  Wanderameise – Brita-Ise, Helga + Ronald – Messina + Kristallsalz, moero – Roswitha, Raschelpalme – Margret und mapeti – Inge.

Unser Regiotreffen war diesmal in Bachelle´s Restaurant in Vinnhorst. Die Tische standen, wie gewünscht in U-Form ;-)

Einige Mitglieder wurden vermisst, die aber aus gesundheitlichen Gründen nicht kommen konnten, wie z.B. Monika + Gerd. Gute Besserung für Gerd ;-)  Elfi bekam kurzfristig Besuch, aber beim nächsten Mal sind sie wieder dabei, wie sie sagten.  Diesmal waren wir nicht in dem großen Raum, den wir kannten, sondern in einem kleineren gemütlichen Raum.

Das Essen hatten Alle schon vorbestellt und so wurde auch schnell serviert. Es wurde wieder über vieles gesprochen und diskutiert. Schön war auch folgende Situation:  moero – Roswitha saß gegenüber Raschelpalme – Margret und man unterhielt sich u.a. auch über Vinnhorst.  Roswitha erzählte, dass sie auch mal in Vinnhorst gewohnt hat und es stellte sich heraus, dass die Kinder von Margret  und Roswitha zusammen gespielt haben und die Mütter Roswitha und Margret kannten sich natürlich gut. So klein ist manchmal „die Welt“. Beide hätten sich  aber  nicht erkannt. Wie gut, doch manchmal ein FA-Treffen ist *grins*.

Einige machten sich dann auf den Weg nach Hause und so blieb, wie öfter,  noch ein kleiner Kreis. Ich erzählte noch, dass ich bei FA Frankfurt recherchiert habe, ob in diesem Jahr 10jähriges Bestehen der Gruppe ist, wovon  Jürgen und Annette mir vor kurzem erzählten.

Wir haben dann darüber gesprochen, das Jubiläum gebührend zu feiern ;-) und schon wurden Pläne gemacht und der Termin festgelegt. Jeder hatte eine Idee, bzgl. Singen, Sketchen Spielen oder Vortragen usw. Es ging schon in Planung über, als gefragt wurde, wer mit wem was vielleicht machen könnte. Fazit war, dass Annette mit Marlis gemeinsam etwas „vorspielen oder vortragen“ wollten  und vielleicht Doris dann mit einem Schirm die Figuren ausführt, vielleicht auf dem Tisch? Doris konnte sich vor Lachen „kaum halten“      und alle anderen waren natürlich angesteckt, denn wir hatten es uns bildlich vorgestellt. Vielleicht steigt  ja auch jemand anderes auf den Tisch und folgt den lustigen Anweisungen der Vortragenden ;-)

Wir, Annette, Marlis, Doris, Jürgen, Elsbeth und ich wollten dann aber auch nach Hause und bei  der Verabschiedung draußen haben wir noch sehr gelacht.

Natürlich wird bei den nächsten Treffen auch wieder gelacht, (denn lachen ist gesund) wenn wir mit allen Mitgliedern unsere Feier im November  weiter planen.

Wer hat einen Tipp oder kennt Jemand, der unserer Feier den musikalischen Rahmen gibt, denn auch tanzen wurde gewünscht. Ich habe zwar schon jemand angeschrieben, aber ich bin für jeden Tipp dankbar.

Leider sind meine Fotos nicht so gut, denn ich hatte meine Kamera in der Handtasche und nicht gesehen, dass sie sich verstellt hatte. Nächstes Mal wird’s besser ;-)

Autor:   Brigitte  –  biggi46    –    Fotos:  BW –  biggi46

Feierabend Regionalgruppe Hannover