Live Sendung – radio leinehertz 106,5

Live Sendung bei radio leinehertz 106,5 – Das Bürgerradio für die Region

“Die Botschafterinnen von Hannover und Hildesheim besuchen Radio Leinehertz 106,5.” So hatte silvia66 die Veranstaltung bei uns angekündigt.

Hintergrund war, dass die Hildesheimer Regionalbotschafterin  silvi66 – Silvia mir Mitte Februar schrieb, dass sie mit einigen Mitgliedern zum radio leinehertz 106,5 gehen würde.

Da von Hildesheim sicher nicht viele mitkommen würden und Hannover die Region von leinehertz wäre, fragte sie freundlicherweise, ob nicht auch einige Hannoveraner Lust hätten mitzukommen. Wir könnten mit 20 Personen teilnehmen. Silvia setze es dann auch bei uns unter VA ein und es trugen sich in Hannover die Mitglieder ein.

Etwa eine Woche vor dem Termin,  erfuhr ich von silvia66, dass wir nur 11 Personen sein dürfen. Ich fragte bei  den Mitgliedern an, wer ggfs. von sich nicht mitkommen würde und wir mussten leider auch einigen ganz absagen.

Am Abend vorher sprachen wir beim Regional-Treffen noch darüber und alle 11 Mitglieder freuten sich auf den Besuch bei radio leinehertz 106,5. Wir waren für 10.35 Uhr am nächsten Tag dort verabredet, denn von 11 bis12 Uhr sollte ja live gesendet werden.

Die unschöne Überraschung kam morgens um 9:13 Uhr, als ich gerade  losfahren wollte. Silvia66 rief mich an. Sie hatte gerade einen Anruf vom Radio erhalten und wir dürfen nur 3-4 Teilnehmer sein – wir waren aber 11 Mitglieder.

Ich habe sofort meinen Laptop gestartet und geschaut, von wem ich die Telefonnummer hatte. Ich habe dann noch Mitglieder erreicht und sie gebeten zu Hause zu bleiben. Es tat mir so leid, denn alle hatten sich auf den Studiobesuch gefreut.
Noch bescheidener wäre es aber gewesen, wenn wir vor Ort Mitglieder hätten im Kalten draußen stehen lassen müssen. Erfreut waren wir alle nicht über die unglückliche Kommunikation an die Feierabendler.

Von Hildesheim aus waren nun silvi66, leonardo_85, smokyhill dabei. Und von Hannover aus waren es Gerdhils, ruebchen, Gretel57, moero, Wanderameise und ich. Wir beschlossen zu warten, was der Moderator sagt, mit wie viel Personen wir dann mit nach oben ins Studio dürfen. Verabredet war, dass er uns draußen vor der Türe abholen würde, wie silvi66 sagte.

Wir konnten dann aber mit der nun kleineren Gruppe mit ins Studio, welches wirklich klein war.  Dort lief die Live-Sendung mit der Moderatorin Susanne Gerland und dem Moderator Gernot Dolata, der Silvia und uns eingeladen hatte. Interessant war, dass leinehertz zu den sogenannten Bürgerradios zählt. Durch die Livesendung bekamen wir hautnah mit, wie eine Sendung entsteht. Gerne hätten wir uns noch besser mit den Moderatoren abgesprochen, so dass wir gewusst hätten, was auf uns zukommt. So haben wir spontan agiert und es hat den Anwesenden dennoch Spaß gemacht.

Nach der Sendung bekamen wir alle noch einen Flyer in die Hand und verabschiedeten uns. Einige Mitglieder mussten sehr schnell wieder nach Hause oder etwas erledigen, während wir mit 6 Personen dann noch ganz gemütlich im DORMERA Hotel Kaffee getrunken haben und auch überrascht waren, dass ein Kaffee dort nur 2,40 € gekostet hat.

Danke an Silvia und auch allen für die schönen Fotos.

Silvias Bericht findet Ihr unter: http://www.feierabend.de/Hildesheim/Ausfluege/Ausfluege-2013/Besuch-bei-Radio-Leinehertz-106-5-am-28-03-2013-50042.htm

radio leinhertz 106,5 sendet auf UKW 106,5, Kabelfrequenz 102,15 MHz und im Internet findet man sie unter www.leinehertz.de

Autor und Fotos:  biggi46 – Brigitte .

Fotos auch von:  leonardo_85 – Holger, ruebchen – Moni und smokyhill – Theda

Feierabend Regionalgruppe Hannover